Besuch beim MSFC Dornbirn – 2000

MSFC Dornbirn

Flugtag 02. Dezember 2000

Der MSFC Dornbirn lud sämtliche Ländlevereine zu einem geselligen Flugtag mit zwanglosem Fliegen.

Wir der MCB ließen uns natürlich nicht zweimal bitten, nicht zuletzt weil die Dornbirner für ihre Feste bekannt sind.

Und so kam es dann auch der Flugtag und natürlich auch das Fest.

Für Essen und Trinken war reichlich gesorgt. Möglichkeiten sich aufzuwärmen, von Innen mit Glühwein und von Außen mit Gasheizern und brennenden Scheitstöcken, gab es reichlich.

Das Treffen ging ruhig und ohne hektik über die Bühne man kam zum Fliegen und zum Plaudern.

Abgeschlossen wurde der Flugtag von Walter Helieck-Dornbirn der mit seinem „Extreme“ mit Beleuchtung durch die Nacht flog

Alles in allem war es ein gelungener Tag den es zu wiederholen gilt.

Anbei einige Impressionen!

Image

Man traf sich!

Image

Der MCB-Combatclub mit den Picojets!

 


 

Image

Thomas mit seinem Ranger!

Image

Baumi´s LMH mit dem 1ccm Motor!

 


 

Image

Einstellen!

Image

Fachsimpeln!?!?!

Image

Image

 


 

Die WALTL´s! Robert mit seiner Speed Cobra und sein Bruder Armin (auf Foto rechts am linken Bildrand) ebenfalls mit der Cobra

Image

Image

 


 

Leider gab es auch einen Absturz zu verzeichnen!

Image

Image

 Image


 

 Image

Der Festplatz zur Abenddämmerung!

 

Image

Image

Image

Image

Der Zusammenhock in gemütlicher Umgebung!

 Image

Einige fanden sich und knüpften Bande für´s Leben!!!


 

Der Abschluß! Walter mit seiner Nachtflugvorführung

Image

Image

Image


 

Wer es jetzt bereut nicht dabei gewesen zu sein wird sich etwas gedulden müssen, aber so wie wir die Dornbirner kennen lassen die sich nicht lumpen und veranstalten sicher bald wieder mal ein Fest oder zwei oder drei oder………..!