Contest Eurotour F3K 2001

Internationaler HLG-Wettbewerb im Rahmen der

 Eurotour F3K 2001

beim MCB-Bregenz / Austria am 22. September 2001

Bericht: Klaus Küng &  Bernd Kartnaller 26. Sept. 2001

 

Im Rahmen der Eurotour veranstaltete der MCB-Bregenz unter der Leitung unseres Dieter Safarik (Wettbewerbsleiter) und Klaus Küng (Organisator) wieder einmal die Abschlussveranstaltung, bei der letztendlich der Sieger der gesamten Tour ermittelt wird.

Bis auf Sonnenschein der sich den ganzen Tag nicht blicken ließ, fand sich nahezu die gesamte HLG-Elite bei uns am Platz ein.

Schon früh waren alle Teilnehmer (26) am Platz und mussten sogleich unter unserm Zelt bzw. in unserer Clubhütte Unterschlupf suchen.

 

Der Regen hatte den ganzen Tag keine gnade mit uns, was aber der ausgezeichneten Stimmung keinen Abbruch machte. Man konnte bei der „Senfverteilung“ sehen, dass sich hier ein lustiger und kollegialer Haufen gefunden hatte. Insider wissen sicher die Vorgeschichte die hinter der Geschichte steckt, andere können nur Vermutungen bzgl. eines Missgeschickes mit einer Senfpatzerei anstellen (siehe Bilder hier).

 

So kam es dann auch, dass am gesamten Tag nicht einmal an einen Wertungsdurchgang zu denken war. Es wurden zwar sämtliche Gruppen für die Flugaufgaben eingeteilt (Danke an Werner Stark der uns seine Software + DOS-Schulung zur Verfügung stellte), aber das Wetter ließ eben keinen regulären Wettkampf zu.

 

Trotzdem die Telnehmer waren nicht umsonst angereist, denn es konnte rege Fachwissen und auch edle Flugzeugteile ausgetauscht werden.

Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz. Kuchen, Kaffee und Gegrilltes gab es mehr als genug.

 

Zum Abschluss wurde aus einem Pod Lose mit Namen der Teilnehmer gezogen und der „Gezogene“ konnte sich aus den zur Verfügung stehenden Sachpreisen einen Preis aussuchen.

Zu guter letzt wurde noch der Sieger der gesamten  Eurotour ermittelt. (siehe Siegerehrung hier und Ergebnisliste hier)

Der Veranstalter bedankt sich bei den Teilnehmern, natürlich auch bei den Helfern und Sponsoren und freut sich schon jetzt auf das nächste Mal!

Sponsoren: Aufwind, Head Sport AG, Jamara, Lindinger, Simprop, Landeshauptstadt Bregenz, Bürgermeister der Landeshauptstadt

Die Siegerehrung der   EUROTOUR

Tourmanager Achim Streit

beider Verlesung der Rangliste

Alexander Wunschheim (rechts)

Mitorganisator der Contest Eurotour

Der Sieger der  Tour der Deutsche von und zu Ralph Mittelbach

Der Zweite und Erste Österreicher W. Zach

lastUpdate 12.10.2001by AndreasHöchst

 

Verlosung der Sachpreise

Klaus (Mr. Lightweight) Küng bei der Verlosung

(im Hintergrund neben Klaus unsere MCB-Teilnehmer: Bernhard (Bone) Schertler und Stefan (Flaumi) Hermann)

 
   
  Bild daneben:

Der Gewinner des Hauptpreises

Horst Kropka

Er angelte sich

den neuesten Rumpf von Klaus Küng

mit speziellem Kohlefaserheckausleger!!!

 

Senf und seine Folgen (Flecken?) mit Hauptdarsteller Horst Kropka!

 

Sowohl mehrere Sorten Senf,

als auch das dazugehörende Reinigungsequipment

wurde von Bruno Sigrist und

Alexander Wunschheim feierlich überreicht

 

Werner Stark der uns das Auswerteprogramm zur Verfügung stellte.

Flugvorführung zwischendurch:

Elektro-Pylonracer (Markus Wanner, Tobias Knoblauch)

   

Unsere Küche

Grillchef Jörg

Auch Erich war im Einsatz!