MCB Neujahrsfliegen 2002

MCB Neujahrsfliegen 2002
Text : Jürgen Kartnaller
Bilder : Klaus Küng und Bernd Kartnaller


Wieder hat sich fast der gesamte MCB zum Neujahrsfliegen getroffen.
Der herrliche Sonnenschein, der schöne Schnee zusammen mit den kulinarischen Köstlichkeiten sorgten dafür, dass alle Tische übervoll belegt waren. Geflogen wurde mit allem was Winter(Schnee)tauglich ist, aber auch Modelle mit normalem Fahrwerk waren vertreten.

 
 


Andi hatte die Küche voll im Griff :
Er hat auch dieses Jahr wieder die Organisation der Küche übernommen.
Vielen Dank Andi.

Sein bis weit über die Grenzen bekannter Glühwein und seine Künste bei der Zubereitung von Würstchen haben unsere Gaumen ebenso begeistert wie der von Heinz selbst geräucherte hervorragende Lachs.

 

Passend zum EURO-Start gab’s natürlich auch noch einen EURO-Kuchen. Dieser wurde von unserer „First Lady“-Michi zubereitet.


Auch die Kinder hatten ihre Freude :

 


Und dann durfte natürlich das traditionelle Ballonstechen nicht fehlen :

Alex zeigt hier gleich als erster wie man zwar 4 Ballone auf einmal niederstreckt.
Aber sein Herzle hat dabei auch ein bischen gelitten.
 

Als unbestrittener Sieger ging dann aber Bone hervor :
Seine Anschleichtaktik führte meist zum Erfolg, womit er beweisen konnte, dass er nicht nur seinen HLG voll im Griff hat.


Hier noch einige Eindrücke :