Reichweitenverlust durch Quarz! – 2006

Reichweitenverlust durch Quarz!

Bernd Kartanller 27.01.2006

Der Quarz bzw. die Steckverbindung kann durchaus einen eklatanten Reichweitenverlust verursachen!

Beleibt der Quarz über längere Zeit in seinem Stecksockel kann es zwischen den Steckkontakten und der Buchse zu oxidieren beginnen, diese Oxidation führt schlussendlich zu einer schlechten Verbindung! Im Nahbereich kann alles noch einwandfrei funktionieren, aber schon bei relativ geringer Entfernung kann es zum Sende- bzw. Empfangsausfall führen (in meinem Fall ca. 60m Reichweite!)

Abhilfe: Quarz (Sender und Empfänger) ab und zu ausstecken und wieder einsetzen!