Coronakrise

Unser Appell an die MCB-Mitglieder und MCB Freunde:
Bitte bleibt zuhause solange die Lage sich nicht entspannt hat und folgt, zum Wohle aller Beteiligten, den Vorschriften der Regierung!

In dieser schwierigen, und für uns alle nicht einfachen Situation, sollten wir mit gutem Beispiel voran gehen und trotz der herrlichen Wetterverhältnisse den Flugplatz gegen den Bastelkeller eintauschen.

Wir leben in außergewöhnlichen Zeiten und diese erfordern außergewöhnliche Maßnahmen.
Wir bedanken uns herzlich bei jenen, welche derzeit ihre persönlichen Bedürfnisse hintanstellen um ihre Mitbürger und die Behörden bei der Bewältigung dieser globalen Notlage zu unterstützen.

Laut einer direktive der Regierung sind sämtlich Sportstätten bis auf weiteres zu schließen.
Der Vorstand weißt aufgrund dessen ausdrücklich darauf bin, dass unser Modellflugplatz bis auf weiteres als geschlossen gilt.
Weiters weisen wir darauf hin, dass Zuwiderhandlungen gegenüber der Schließung des Modellflugplatzes ausschließlich auf eigene Verantwortung erfolgt und sich somit unserer Verantwortung entzieht.

Auch wir Modellflieger müssen und werden unseren Teil für die Eindämmung der aktuellen Gefahrensituation leisten!

Hoffentlich sehen wir uns nach der Krise alle wieder gesund am Modellflugplatz und können gefahrlos unserem Hobby frönen.

Bleibt gesund und geduldig.

Im Namen des Vorstands des MCB

euer Obmann Bernd Kartnaller

Aktuelle Information zur Lage sind hier zu finden:

http://www.mcb-bregenz.at/forum/index.php?topic=2172.0