MCB Dreiländereck Großmodelltreffen – 2002


Der Modellbauclub Brigantium hat sein erstes Grossmodelltreffen am 25. August 2002 veranstaltet.

Mit über 40 Piloten und ca. 50 Modellen war das Treffen gut besucht.

Auch an Zuschauern hat es nicht gefehlt, insbesondere da wir im Vorfeld eine entsprechend gute Presse hatten.


Mit weit über 2000 Zuschauern wurden wir regelrecht überrannt :

  1. Um 11 Uhr waren bereits alle Parkplätze voll. Dank der guten Organisation konnten aber sofort neue Plätze organisiert werden.
    Besonderer Dank gilt hier der Fa. Häusle und unserem Grundbesitzer Herrn Schneider.
  2. Obwohl die Essen nach dem Zeitungsbericht auf Seite 1 der Tageszeitung bereits verdoppelt worden sind, stellte sich sehr schnell heraus, das dies bei weitem nicht reichen würde. Es musste 3 mal Essen nachgeliefert werden.
Trotz allem ist nie ein ernsthafter Engpass bei der Verpflgung eingetreten.

Besonderer Dank gilt hier der Crew an der Bonkasse, der Getränkeausgabe und den unermüdlichen Wurst- und Hendlgrillern. 

Als unermüdlicher Kommentator (und auch Hetzer) der Flugvorführungen war wieder ein mal unser Harry Kalteis im einsatz.

Auch die Piloten waren mit dem zwanglosen Fliegen ohne fixes Programm zufrieden. Damit ist gewährleistet, dass alle Piloten zum Zug kommen. Jeder konnte fliegen wann es ihm Spass macht.
Hier möchste sich der MCB nochmals herzlichst bei den Piloten für die disziplinierten und absturzfreien Flugvorführungen bedanken.
Spezieller Dank gilt hier

  • Christian Ditmayer für seine hervoragenden 3D-Vorführen.
  • Erich Burkhard und Markus Loböck für ihre Einzelvorführungen und den gekonnten Synchronflug.

Und hier noch einige Bilder :