Pistensanierung in Fußach – 2006

Pistensanierung in Fußach

07. September 2006

Unsere Landepiste zeigte sich mittlerweile von den harten Wintern gezeichnet. Risse, Unebenheiten und starke Abkörnung auf der Oberfläche machten eine Sanierung nötig. Ein neuer Feinbelag musste her!

Der erste Teil der Sanierung fand unter tatkräftiger Hilfe einiger Clubmitglieder schon im zeitigen Frühjahr statt. Das Gras war mittlerweile bis zu 60cm weit in die Piste hineingewachsen und musste entfernt werden.

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Am Ende wurde dann noch alles mit der „Passatwalze“ platt gewalzt 🙂 !

Die Firma König aus Lustenau legte das beste Angebot und bekam den Zuschlag den ca. 5-7cm starken Feinbelag fachmännisch auf die bestehende Piste aufzutragen. Am 07. September passte dann das Wetter und die trockenen Bedingungen ließen die Befahrung der Wiese mit den zum Teil recht schweren Gerätschaften zu.

Image

die Gerätschaft kommt auf unseren Parkplatz

Image

Vorreinigungsarbeiten (Gras hatte sich schon wieder auf die Piste vorgekämpft!)

Image

ein Riss!

Image

Beflämmen!

Image

Druckluftreinigung um Staub sicher zu entfernen und die Haftung zu gewährleisten

Image

Vorspritzgrund flüssig

Image

auf der Pste

Image

Image

Das OK zum Befüllen

Image

Image

Die erste Spur wird gelegt

Image

Image

der Übergang wird händisch angeglichen

Image

Image

Am Rand mit Rüttelplatte

Image

..der Rest mit einer richtigen Walze (dafür geht der Passat auf der Autobahn etwas schneller 😉 !)

Image

Die Maschine kommt nicht bis ans Ende (Anfang der Piste), dort wird wiederum händisch gearbeitet

Image

Image

Image

Die Hälfte ist geschafft!

Image

Image

Messen ist angesagt

Image

Gefälle der Piste wurde nach Norden (vom Pilotenraum weg) ausgelegt

Image

Image

4.5m x 65m

Image

Image

Image

der geordnete Abzug

Image

Es ist vollbracht!

Fotos/Dokumentation und Bauaufsicht am Tag des Geschehens:

Heinz Koller